Unsere Arbeitsgebiete sind die Bauphysik, alles um das Thema Energieeffizienz von Gebäuden sowie die Baubiologie

Die Bauphysik umfasst drei Hauptgebiete: Den Feuchte- und Wärmeschutz (i.d.R. gekoppelt) als "hygrothermische Bauphysik", den Schallschutz sowie den Brandschutz. Unser Ingenieurbüro befasst sich mit der hygrothermischen Bauphysik und mit dem Schallschutz. Beim Brandschutz arbeiten wir mit einem hochqualifizierten Kooperationspartner zusammen.

Die Leistungen rund um das Thema Gebäudeenerfgieeffizienz umfassen die Energieberatung, das Erstellen von Energieausweisen, die Nachweise nach EnEV im Neubau (Wärmeschutznachweis, Nachweis der Einhaltung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes, Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes), Berechnung, Optimierung und Nachweis von KfW-Effizienzhäusern (Wohn- und Nichtwohngebäude, vom Baudenkmal bis zum Neubau auf Passivhausniveau - wir verfügen über sämtliche Zulassungen!) sowie Passivhausnachweise nach den Vorgaben des Passivhaus-Instituts.

Die Baubiologie wiederum ist die ganzheitliche Betrachtung der Wechselwirkungen zwischen den Menschen und ihrer baulichen Umgebung. Wir wenden sie fachübergreifend an und fassen Sie unter dem Oberbegriff "Wohngesundheit" zusammen.