Unter dem Begriff "Wohngesundheit" verstehen wir alles, was im Gebäudebereich dazu beiträgt, gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorzubeugen. Insbesondere sind dies;

  • Beratung bei der Auswahl gesundheitlich unbedenklicher Baustoffe
  • Baubiologische Messtechnik: Baubiologische Haus- und Grundstücksuntersuchungen nach offiziellen "Standard der Baubiologischen Messtechnik" (in Kooperaion)
  • Beratung im Schallschutz: Während der öffentlich-rechtliche Schallschutznachweis "nach Norm" (DIN 4109) nur einen Mindestschutz zur Verhinderung körperlicher Schäden bietet, zielt unsere Schallschutzberatung - inkl. Vorausberechnungen und qualitätssichernden Messungen - auf einen zeitgemäßen Wohnkomfort, bei dem die Privatsphäre tatsächlich uneinbeträchtigt bleibt.